1. Startseite
  2. /
  3. Workshops
  4. /
  5. 3-Tages-Workshop: Schlafqualität verbessern

3-Tages-Workshop: Schlafqualität verbessern

Wissen – Weg zur Gesundheit
10.08.-12.08.2022 | 12.-14.10.2022

980,00 
Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem.§ 6 Abs. 1 Z 27 UStG
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: DL-104
Kategorie: Workshops

3-Tages Workshop – „Gesundheit selbst bestimmen“ & Schlafqualität verbessern/optimieren

Besser schlafen zu können kann man lernen

Schlafen ist eine biologische Notwendigkeit und kein Luxus. Schlafmangel schadet dem Lymphsystem und beeinträchtigt massiv unsere Gesundheit. Wenn wir nicht schlafen, ist es so, wie wenn wir nicht essen, nicht trinken − wie lange überleben wir das?
Der Schlaf ist das wichtigste Regenerations-Reparatur-Programm, das der Mensch überhaupt hat.

Wie ist Ihre Ausgangssituation? Wie geht es Ihnen?

Schmerzen die Beine vom langen Stehen? Haben Sie das Gefühl auf Ihren Schultern lastet mehr als nur ein Arbeitstag?
Fühlen Sie sich müde und können trotzdem oft lange nicht einschlafen?

Für wen ist dieser Workshop interessant?

Für Personen, die Hilfe zur Selbsthilfe suchen, sowie gerne reflektieren, um zu neuer Lebensqualität zu gelangen.

Das sind unsere Themen:

• Überblick über die biologische Notwendigkeit des Schlafs
• Schlafmangel – Auswirkungen auf unser Immunsystem – die Gesundheit und die Arbeitsleistung
• Körper-Wissen – Stimulieren der Organe über die Reflexzonen (auf der Fußsohle)
• Bewegung und Meditation nach den vier Prinzipien
• Heilkraft Entgiften – Abhängigkeitsleiden (Drogen / Alkohol / Süßigkeiten / usw.)
• Lebensqualität – Grundbedürfnisse erkennen und stillen

Ziele:

• Sie wissen, was zu tun ist, um unbeschwerter zu erwachen als Sie eingeschlafen sind.
• Sie trauen sich wieder neue Vorhaben einzugehen und das Leben sinnvoll zu erleben.
• Sie sind sich der Bausteine der Gesundheit bewusst

Anleitung und Umsetzung:

Im Workshop lernen Sie durch wertvolles psychologisches Handwerk und durch behutsamen Umgang mit sich selbst, Verhärtungen und Blockaden in Körper und Geist in Bewegung zu bringen und dadurch zu lösen.

Vermitteln theoretischer Grundlagen | Praxisübungen und Reflexion | Coaching | Perspektiven und neue Denkansätze mit Einbezug meines Arbeits-Buches | Reflexion und Feedback

Ich begleite Sie auf dem Weg in eine gesündere, wachere, bewusste Zukunft!

Essenzielle Werkzeuge

Trema® Tretplatte – durch das Treten auf den natürlichen Widerstandsformen, den “Steinen” wird die Durchblutung des zugehörigen Organs verbessert, als auch Muskulatur, Sehnen und Bänder trainiert.
Papier, Stifte und Flipchart, Matte und Decke
Wissensvermittlung durch Vortrag und Tun/Umsetzung durch Interaktion und Hilfe zur Selbsthilfe
Meditatives und befreiendes Schreiben, Mind-Map-Schreiben
Persönliche Betreuung
Reflexion und Feedback

Ihr Workshop-Package:

insgesamt 21 Einheiten
3 Module ‒ 3 Seminartage
Termin: 10. – 12. August 2022
Mittwoch – Freitag jeweils von 09:00-17:00 Uhr
Kosten: pro Teilnehmer:in
inkl. Pausenverpflegung (Tee, Obst, Kekse)

Termin-Vorschau im Herbst: 12. – 14. Oktober 2022

Ermäßigte Einzelcoaching-Stunden € 75,00, exkl. das Buch „Das Leben ein Geben“

max. 12 Personen
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um optimale Trainings- und Erfahrungsbedingungen zu schaffen, in denen sich jede & jeder einzelne individuell einbringen und entfalten kann.

Für einen besseren Trainingseffekt bitte ich Sie, während des Workshops auf Kaffee, Schwarztee, Fleisch, Fisch, Eier, Zwiebel, Knoblauch sowie Alkohol und Rauchen zu verzichten.

Lassen Sie sich in diesem Workshop inspirieren und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Wege und die Wirkung zu den unterschiedlichsten Situationen – und über sich selbst.

Workshop – Aufbau und Inhalte

Tag I
9:00-12:00 Uhr: Begrüßung, Meditative Einstimmung,
Einführung in die Themen; Überblick über die biologische Notwendigkeit des Schlafs Vortrag

12:00-12:45 Uhr: Vegetarisches Mittagessen

13:00-17:00 Uhr: Stimulieren der Organe über die Reflexzonen – Umsetzung, Heilkraft Entgiften – Abhängigkeitsleiden

2 x 15 Minuten Pause (werden individuell eingesetzt)

Tag II

9:00-12:00 Uhr: Morgenmeditation,
Bedeutung-Einführung in das Thema Bewegung und Meditation nach den vier Prinzipien – Erlernen und Tun

12:00-12:45 Uhr: Vegetarisches Mittagessen

13:00-17:00 Uhr: Körper-Wissen und Stimulieren der Organe über die Reflexzonen/Vertiefung, Schlafmangel – Auseinandersetzung in Einzel- und Gruppenarbeit

2 x 15 Minuten Pause (werden individuell eingesetzt)

Tag III

9:00-12:00 Uhr: Morgenmeditation, Lebensqualität – seelische Grundbedürfnisse erkennen und stillen

12:00-12:45 Uhr: Vegetarisches Mittagessen

13:00-17:00 Uhr: Körper-Wissen und Stimulieren der Organe über die Reflexzonen, Schlafmangel – Auswirkungen auf unser Immunsystem – die Gesundheit und die Arbeitsleistung – Einzel- und Gruppenarbeit/Vertiefung, Reflexion und Feedback

2 x 15 Minuten Pause (individuell)

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Menü