Über mich − Maria Prinz − wie ich zum heilsamen Schlaf gekommen bin

Schon von klein auf interessierte mich die Antwort auf die Frage: „Warum reagiert unser Körper auf das Verhalten anderer Personen?“ und “Wie ist der Weg von krank sein zu gesund werden?”

Ich schrieb die Neugierde für dieses Thema nicht der Tatsache zu, dass ich als Kind immer wieder krank war, sondern dem inneren Ruf folgend – einer Art Lebenseinstellung – mit dem tiefen Gefühl der Zuversicht.

Über mich Maria Prinz BuchpräsentationEs lässt mich erahnen, dass es daher kam, dass mein Umfeld von mir weder etwas forderte, noch mich in irgendeine Richtung drängte.

Dadurch war es mir möglich, aus dem inneren Antrieb heraus zu leben. Bereits als Kind sah ich es als einen großen Segen an, von meinen Eltern nicht „verbogen“ worden zu sein, sondern in meiner Entwicklung und Energie bleiben zu dürfen.

Wie bin ich in meiner Energie und Entwicklung geblieben?

Ich machte die Erfahrung, dass ich Dinge „voraussah“. Ich vernetzte und verknüpfte Begebenheiten ganzheitlich. Spirituelle Themen integrierte ich logisch, zusammenhängend und nachvollziehbar.

Das ist bis heute so geblieben. Diese Gabe setze ich erfolgreich und beständig in den verschiedenen Schlaf- und Lebensthemen bei meinen Klientinnen und Klienten ein.

Ich bin gebürtige Niederösterreicherin und lebe seit 1991 in Oberösterreich. Meine Grundhaltung wurde geprägt durch das Interesse am Menschen und an dessen Entwicklungsebenen. Bereits seit mehr als drei Jahrzehnten führe und begleite ich Klientinnen und Klienten in der Bewusstseins-Schulung und Meditations-Arbeit auf dem Weg zu ihren Zielen − persönlich wie beruflich.

Als psychologische Beraterin, Autorin und gewerbliche Masseurin leite ich Sie an zu Reflexion, Umsetzung und neuer Bewegung. Der bewusste Umgang mit „Ernährung von Körper, Geist und Seele“ ist ein zentraler Bestandteil meiner Workshops sowie meiner Beratungen & Coachings mit Einzelpersonen, Paaren oder Gruppen.

Menü